Seminarbeschrieb

29. – 31. Oktober 2021

  • Möchten Sie mehr über die weibliche Anatomie erfahren?
  • Sind Sie interessiert daran, ein tieferes Verständnis für Ihren menstrualen Zyklus zu entwickeln?
  • Möchten Sie Ihre körperliche Wahrnehmung und Sensitivität für sich selbst und anderen gegenüber vertiefen?

In diesem Seminar erarbeiten wir das grundlegende Wissen über die Anatomie und Energie der weiblichen Organe und des Beckenbodens. Sie werden durch Theorie und praktische Übungen lernen, wie Sie die vier Phasen des weiblichen Zyklus im Alltag gezielt nutzen können. Weiter werden Sie mit verschiedenen Übungen Ihre Körperwahrnehmung und Sensitivität stärken und Ihre Intuition anhand von Ritualen spielerisch erkunden. Das Tagesprogramm ist umrahmt von einer morgendlichen und abendlichen Meditation. Diese geben Raum, Ihre Erfahrungen zu reflektieren und neue Erkenntnisse zu integrieren.