Mein Name ist Katja, ich bin 35 Jahre alt und passionierte Ärztin, aktuell in Ausbildung zur Fachärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Meine Faszination für die feminine Kraft und für den weiblichen Körper mit all seinen Tabus liessen mich bereits vor 15 Jahren an ersten Workshops über Weiblichkeit und Sexualität teilnehmen. Zurzeit besuche ich den Basislehrgang für Sexocorporel am Zürcher Institut für Sexologie und Sexualtherapie (ZISS).

Meiner Freude an Bewegung verleihe ich am liebsten durch Tanzen, Functional Training, Klettern, Joggen sowie Bergsteigen Ausdruck. Hierbei stelle ich bewusste Körperwahrnehmung sowie fliessende, multidimensionale Bewegungsabläufe in den Vordergrund und integriere diese Aspekte seit vier Jahren in meiner Arbeit als Instruktorin für Functional Training.
 
Mein Ziel in diesem Seminar und in meiner Tätigkeit als Ärztin ist es, Weiblichkeit, Sinnlichkeit und sexuelle Lust immer mehr als natürliche Wegbegleiterinnen und Energieressourcen in unsere Leben zu integrieren und die Scham für unsere zyklisch funktionierenden Körper und unsere Genitalien auszumerzen.